Sie sind hier

Cold Water Challenge 2014

Unter diesem Titel fordern sich diesen Sommer Musikkapellen aus ganz Oberösterreich heraus, ein Musikstück im kalten Wasser zu spielen und online zu stellen. Jede Kapelle darf dabei drei andere Musikgruppen aus dem Blasmusikbereich herausfordern; nimmt eine Kapelle die Herausforderung nicht an oder braucht sie mehr als 48 Stunden um die Aufgabe zu erfüllen, schuldet sie dem Herausforderer eine zünftige Jause inklusive Getränke.
Diese Woche war es für die Lambacher und Edter so weit. Nominiert wurde die Marktmusikkapelle Lambach-Edt vom Musikverein Edt. Innerhalb von 24 Stunden wurden Musiker aus dem Urlaub zusammengetrommelt, Ideen gesponnen und schließlich eine „mit allen Wassern gewaschene“ Choreographie verwirklicht. Dank Sondergenehmigung von Frau Bürgermeister Oberndorfer und mit freundlicher Unterstützung von Herrn Bademeister Thaller konnte das „feuchtfröhliche“ Drehbuch dann sogar im Lambacher Freibad verfilmt werden.
Die oberösterreichischen Nachrichten sind nun auf den Trend aufgesprungen und lassen Ihre Leser über die „coolste Musikkapelle“ im Internet abstimmen (www.nachrichten.at/cwc). Mit Unterstützung von Freistädter Bier und Leberkas' Pepi spendieren die OÖN eine Jause für die beliebteste Musikkapelle.
Dass dabei die MMK Lambach-Edt zu den Geheimfavoriten zählt, ist wohl mehr als ein Gerücht. Aber dazu brauchen wir Ihre tatkräftige Mithilfe. Wenn Sie uns unterstützen wollen, dann stimmen Sie für uns!
Bis zum 6. August kann man noch seine Stimme abgeben…am besten täglich! Der Link zur Stimmabgabe ist hier:
http://www.nachrichten.at/oberoesterreich/cwc14/sts165222,5578
Bitte weitersagen!

Das Video finden Sie in natürlich in unserer Galerie, der direkte Link:

Cold Water Challenge 2014

Theme by Danetsoft and Danang Probo Sayekti inspired by Maksimer